Getreideriegel mit Datteln

  • 1 Tasse entsteinte Sukari-Datteln (200g)
  • 1 Tasse Haferflocken (135g)
  • ¼ Tasse gepuffte Haferflocken (optional) (20g)
  • ¼ Tasse Buchweizen (60g)
  • ½ Tasse Nüsse oder Samen deiner Wahl (70g)
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Erdnussbutter oder andere Nussbutter 
  1. Haferflocken, gepuffte Haferflocken und alle Nüsse und Samen im Ofen bei 170° C golden rösten (ca. 15 Minuten)
  2. Die Datteln in einem Mixer oder eine Küchenmaschine mixen, bis eine geschmeidige, teigähnliche Masse entsteht.
  3. Die Datteln zusammen mit allen trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Den Ahornsirup und die Erdnussbutter erhitzen, bis sie gut gemischt sind. Zu den anderen Zutaten geben und mischen (am besten mit den Händen. Ist zwar etwas klebrig, aber so entsteht eine gute Mischung!)
  5. Die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Gleichmässig verteilen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  6. In Riegel schneiden.  

Die Riegel sind sehr gesund und lecker und tolle Energielieferanten! Du kannst auch die doppelte Menge machen und sie dann einfrieren, so hast du immer welche bereit im Tiefkühler!